Home Vereinsinformationen

Wichtiges
Der Name Baden Brennt entstand aus reiner Liebe zur schönen Stadt Baden und ist also nicht in negativem Sinne zu verstehen. Wir sind eine Gruppe, bestehend aus den verschiedensten Artisten, die einen gemeinsamen Sport, eine gemeinsames Hobby, oder eine gemeinsame Kunst ausüben wollen. Dies ist hier so beschrieben, weil jeder von uns seine eigenen Ziele / Träume und auch Motivationen besitzt. Was wir aber bestimmt alle teilen, ist die Faszination für das Element Feuer, an der sich auch unsere Kunden erfreuen, die uns für diverse Auftritte engagieren.


Verein
Der Verein Baden Brennt (hauptsächlich in der Region Baden aktiv) bezweckt das abgesicherte Training und die Jonglage mit Feuer im sportlichen und geselligen Sinne (beinhaltet u.a. Jonglage, Spinning, Feuerspucken etc.) Er pflegt und fördert somit traditionelle Gauklerkünste. Im Gegensatz zu anderen Vereinen wird jedoch kein Leistungssport betrieben.
Dies möchten wir auch potentiellen Kunden ans Herz legen. Wir sind keine Professionellen und werden stets ein Verein bleiben. Natürlich wächst die Erfahrung und Leistung der langjährigen Mitglieder, doch werden wir immer auch den Neuzugängen ermöglichen, an Auftritten teilzunehmen. Dies einerseits, da es allen Spass machen soll, also aus reinem Vereinszweck und zweitens um eine Förderung der jüngeren Artisten zu erreichen. Wir danken für das Verständnis.

Der Verein ist politisch und konfessionell unabhängig und neutral.

Die Mitglieder des Vereins streben nebst dem geselligen Training hohe Ziele an. So freuten (und freuen) wir uns über jeden Auftrag, den wir zur vollsten Zufriedenheit unserer Kunden ausführen dürfen.

Informationen über die einzelnen Feuertools (Instrumente) findet ihr unter den zugehörigen Links auf dieser Page.


Erste Erfahrungen
Jede Person die bei uns die Jonglage mit dem Feuer ausprobieren möchte, handelt auf eigene Gefahr. Personen unter 18 Jahren brauchen eine schriftliche Genehmigung der Eltern. Diese sind natürlich herzlich eingeladen, vorbei zu kommen und sich selbst ein Bild unseres Vereins zu machen. Ein Anfänger oder Interessierter, der sich an unserer Sportart / Kunst einmal selbst versuchen möchte, hat den Gefahrenbeschrieb auf dieser Homepage zu lesen und sich an dort erwähnte Kleidungs- und Verhaltensregeln zu halten. Neuzugänge haben meist keine eigenen Feuerinstrumente, doch hat Baden Brennt soziale Mitglieder, die einem ihre eigenen unter Aufsicht meist gerne leihen. Nach Ablauf des Probemonats wird allerdings so viel Eigeninteresse erwartet, dass sich jeder sein eigenes Instrument gekauft hat.


Mitgliedschaft
Der erste Monat der Mitgliedschaft ist gratis, d.h. wer interessiert ist, kann sich erst ausgiebig an den verschiedenen Instrumenten versuchen, bevor er sich entscheidet, ob er dem Verein angehören möchte. Über die definitive Mitgliedschaft wird an der Vorstandssitzung abgestimmt. Wer die Regeln des Vereins missachtet, oder sonst dem Verein gegenüber schlecht auftritt, der kann allerdings wieder davon ausgeschlossen werden. Die Mitgliedschaft beträgt 5.-Fr. pro Monat mit welchen auch gleich die Haftpflichtversicherung bezahlt wird, welche das Mitglied vereinsintern (Auftritte) gegen Schäden an Drittpersonen und deren Eigentum abdeckt.
Ansonsten verwenden wir unsere Einnahmen zur Kostendeckung der Auftritte (öffentliche Verkehrsmittel und Petroleum), Internetauftritt, Postadresse, von uns organisierte Anlässe, Merchandising, Werbung etc.